Betriebliche Förderung in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Stressabbau

Haben Sie in Ihrer Firma einen hohen Krankenstand und/ oder möchten Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit der Prophylaxe im Bereich Ernährung, Bewegung sowie Stressbewältigung bieten?

Dann unterstütze ich Sie und Ihr Team gern bei Fragen und Problemen und biete Ihnen eine sogenannte Stoffwechsel-Sprechstunde rund um das Thema Ernährung – auch als Einzelgespräch – an. Ebenso können Einheiten in der Bewegungslehre (LNB Motion) nach Liebscher und Bracht – auch in Gruppen – in Ihrer Firma gebucht werden, um z.B. muskuläre Verspannungen und Fehlbelastungen zu beheben und die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter zu erhalten und zu fördern. Um auch eine Möglichkeit der Bewältigung von Stresssituationen bzw. -symptomen bis hin zum Burnout anzubieten, gibt es die „progressive Muskelentspannung nach Jacobsen" (PMR). Ein weit verbreitetes Entspannungsverfahren für den gesamten Körper. Begründer der progressiven Muskelentspannung ist Edmund Jacobson, der schon in den 20er Jahren erkannt hat, dass Stress, Unruhe und Angst sehr oft Muskelverspannungen auslösen. Umkehrschluss seiner Erkenntnis war, dass durch kurze willkürliche Anspannung einzelner Muskelgruppen mit anschließendem bewusst wahrgenommenen Loslassen ein tiefgehender Entspannungszustand des Körpers und damit auch der Psyche erreicht werden. Besonders für Personen, die sich auf andere Art und Weise nicht entspannen können, ist die progressive Muskelentspannung ein optimales Verfahren um Körper, Geist und Psyche zur Ruhe zu bringen. Zahlreiche Studien weisen die Wirksamkeit der PMR nach und bestätigen deutliche Symptomverbesserungen, die sich bei regelmäßiger Anwendung auf die allgemeine Befindlichkeit positiv auswirken.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein kostenloses Informationsgespräch.