Das erfolgreiche Programm zur ganzheitlichen Stoffwechselstärkung und Gewichtsregulierung

Ernährungspläne anhand einer Blutanalayse zur Stoffwechselregulation und Gewichtsreduktion:

  • Übergewicht / Heißhunger
  • Zucker- und Fettstoffwechselprobleme
  • Herz-Kreislauferkrankungen, z.B. Bluthochdruck
  • rheumatische Beschwerden
  • Migräne
  • Leber- und Gallebeschwerden
  • Nieren- und Blasenleiden
  • Verdauungsbeschwerden
  • Leistungs- und Antriebsschwäche
  • Hormonstörungen / Wechseljahrbeschwerden
  • Osteoporose
  • Allergien / Hautprobleme
  • Schlafstörungen
 

Durch eine falsche Auswahl der Lebensmittel erhält der Körper oft nicht mehr die Nährstoffe, die für die Erhaltung eines ausgeglichenen Stoffwechsels und eines optimalen Hormonhaushaltes individuell notwendig sind. Unsere Nahrung besteht heute oft vorwiegend aus ungeeigneten Kohlehydraten. Zugleich fehlen ihr ausreichend Eiweiß, sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Spurenelemente.

Eine solche Ernährung stimuliert die Produktion von Insulin, unserem Hauptstoffwechselhormon, mit Folgen für unseren Körper, das Gewicht und die Gesundheit!

Zur Lösung dieses Problems ist es nach nahezu 20 Jahren Beschäftigung mit dem Thema "Gesundes Essen" gelungen, mit Hilfe von Ärzten, Ernährungswissenschaftlern und Informatikern ein spezielles Computerprogramm zusammenzustellen.

Dieses berechnet für jeden Teilnehmer individuell nach seiner Vitalität und Leistungsfähigkeit über deren Laborwerte einen Ernährungsplan: Die Zusammenstellung individueller Mahlzeiten und die Regeln zur Nahrungsaufnahme stützen die naturgerechte Insulinausschüttung, einen ausgewogenen Hormonhaushalt und damit einen gesunden Stoffwechsel.

So wird die nachhaltige Gewichtsregulierung möglich!

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.gesund-aktiv.com/.[+]