1. Anbie­ter

Ost­see­salz­grot­te & Natur­heil­pra­xis Mar­ti­na Haa­se
Am Markt 12 A
18209 Bad Doberan
Tele­fon: 038203 – 74 35 51
E‑Mail: kontakt@ostseesalzgrotte.de

2. Unse­re Ange­bo­te und Prei­se

Unse­re Ange­bo­te gel­ten inner­halb der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Die genann­ten Prei­se ent­hal­ten die gesetz­li­che Mehr­wert­steu­er 7% bzw. 19 % und blei­ben bis zur Her­aus­ga­be des nächs­ten Ange­bo­tes gül­tig. Irr­tü­mer und Preis­än­de­run­gen vor­be­hal­ten.
Unter­sa­gung des Wei­ter­ver­kaufs außer­halb des Ver­triebs­net­zes
Unse­re Pro­duk­te wer­den aus­schließ­lich über unse­re Ver­triebs­we­ge ver­kauft. Daher ist jeder Ver­kauf unse­rer Pro­duk­te, deren Kauf oder die Wei­ter­ga­be als Geschenk zum Wei­ter­ver­kauf außer­halb die­ser Ver­triebs­we­ge, auch per Inter­net, unter­sagt. Dies gilt unab­hän­gig davon, ob die Mar­ke oder die Pro­duk­te selbst einen Scha­den erlei­den. Jeg­li­che Akti­vi­tä­ten die­ser Art kön­nen eine zivil­recht­li­che, und falls erfor­der­lich, eine straf­recht­li­che Ver­fol­gung nach sich zie­hen.

3. Bestel­lung

Mit Ihrer Bestel­lung erklä­ren Sie Ihr unein­ge­schränk­tes und vor­be­halt­lo­ses Ein­ver­ständ­nis zu unse­ren all­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen. Abwei­chen­de Bestim­mun­gen hier­von gel­ten nur, wenn sie aus­drück­lich von Ost­see­salz­grot­te & Natur­heil­pra­xis Mar­ti­na Haa­se aner­kannt wer­den. Dies gilt auch, wenn Ost­see­salz­grot­te & Natur­heil­pra­xis Mar­ti­na Haa­se Ihre Bestel­lung ohne Vor­be­halt und in Kennt­nis abwei­chen­der Bedin­gun­gen ange­nom­men hat.

4. E‑Mail-Bestä­ti­gung und Ver­trags­ab­schluss

Nach Absen­den Ihrer Bestel­lung erhal­ten Sie ‑sofern Sie Ihre E‑Mail-Adres­se ange­ge­ben haben – eine auto­ma­ti­sche Ein­gangs­be­stä­ti­gung per E‑Mail.
Der Ver­trag kommt erst nach Ablauf der Frist Ihres Rück­ga­be­rech­tes zustan­de. Der Ver­trags­text wird bei uns nicht gespei­chert und kann nach Abschluss des Bestell­vor­gangs nicht mehr abge­ru­fen wer­den. Sie kön­nen die Bestell­da­ten aber unmit­tel­bar nach dem Abschi­cken aus­dru­cken.

5. Lie­fe­rung

Soll­te ein Arti­kel nicht mehr ver­füg­bar sein,behalten wir uns vor, nicht zu lie­fern, oder einen qua­li­ta­tiv und preis­lich gleich­wer­ti­gen Arti­kel zu lie­fern. Bei Nicht­ge­fal­len kön­nen Sie die­sen selbst­ver­ständ­lich kos­ten­los zurück­sen­den. Eine Lie­fe­rung ins Aus­land ist nicht mög­lich.

6. Daten­schutz

Wir hal­ten uns bei allen Vor­gän­gen der Daten­ver­ar­bei­tung streng an die gesetz­li­chen Bestim­mun­gen. Wir ver­ar­bei­ten und nut­zen per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten zur Auf­trags­ab­wick­lung, zur Pfle­ge der Kun­den­be­zie­hun­gen und für unse­re Wer­be­an­spra­che. Die dafür erfor­der­li­chen Daten wer­den ggf. an von uns beauf­trag­te Dienst­leis­ter wei­ter gege­ben.

Dar­über hin­aus nut­zen und über­mit­teln wir lis­ten­mä­ßi­ge Adress­da­ten ggf. für werb­li­che Anspra­chen unse­rer Part­ner­un­ter­neh­men. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie der Wei­ter­ga­be Ihrer Daten zu Wer­be­zwe­cken jeder­zeit wider­spre­chen. Sofern Sie auch von uns kei­ne Infor­ma­tio­nen über aktu­el­le Ange­bo­te erhal­ten möch­ten, tei­len Sie uns dies bit­te geson­dert mit.

Unse­re Site soll vor allem auf die Bedürf­nis­se unse­rer Kun­den ange­passt werden.Unter ande­rem aus die­sem Grund set­zen wir Coo­kies ein. Coo­kies ermög­li­chen es uns, Infor­ma­tio­nen über Ihre spe­zi­fi­schen Bedürf­nis­se beim Besuch auf unse­rer Site zu erhal­ten. Der Ein­satz von Coo­kies dient daher dazu, dass wir künf­tig auf Ihre Bedürf­nis­se noch bes­ser ein­ge­hen kön­nen.
Sie kön­nen die­se Coo­kies jeder­zeit mit Hil­fe der ent­spre­chen­den Funk­ti­on Ihres Brow­sers löschen.

7. Wider­rufs­recht

Sie haben das Recht, bin­nen vier­zehn Tagen ohne Anga­be von Grün­den die­sen Ver­trag zu wider­ru­fen. Die Wider­rufs­frist beträgt vier­zehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benann­ter Drit­ter, der nicht der Beför­de­rer ist, die letz­te Ware in Besitz genom­men haben bzw. hat. Um Ihr Wider­rufs­recht aus­zu­üben, müs­sen Sie uns, der Ost­see­salz­grot­te & Natur­heil­pra­xis Mar­ti­na Haa­se, Am Markt 12A, 18209 Bad Doberan,
Tele­fon: 038203 – 74 35 51, E‑Mail: kontakt@ostseesalzgrotte.de, mit­tels einer ein­deu­ti­gen Erklä­rung (z.B. ein mit der Post ver­sand­ter Brief oder E‑Mail) über Ihren Ent­schluss, die­sen Ver­trag zu wider­ru­fen, infor­mie­ren. Sie kön­nen dafür das nach­fol­gen­de Mus­ter-Wider­rufs­for­mu­lar ver­wen­den, das jedoch nicht vor­ge­schrie­ben ist. Zur Wah­rung der Wider­rufs­frist reicht es aus, dass Sie die Mit­tei­lung über die Aus­übung des Wider­rufs­rechts vor Ablauf der Wider­rufs­frist absen­den.

Fol­gen des Wider­rufs: Wenn Sie die­sen Ver­tag wider­ru­fen, haben wir Ihnen alle Zahlungen,die wir von Ihnen erhal­ten haben, ein­schließ­lich der Lie­fer­kos­ten (mit Aus­nah­men der zusätz­li­chen Kos­ten, die sich dar­aus erge­ben, dass Sie einer ande­re Art der Lie­fe­rung als die von uns ange­bo­te­ne, güns­ti­ge Stan­dard­lie­fe­rung gewählt haben), unver­züg­lich und spä­tes­tens bin­nen vier­zehn Tagen ab dem Tag zurück­zu­zah­len, an dem die Mit­tei­lung über Ihren Wider­ruf die­ses Ver­trags bei uns ein­ge­gan­gen ist.

Für die­se Rück­zah­lung ver­wen­den wir das­sel­be Zah­lungs­mit­tel, das Sie bei der ursprüng­li­chen Trans­ak­ti­on ein­ge­setzt haben, es sei denn, mit Ihnen wur­de aus­drück­lich etwas ande­res ver­ein­bart; in kei­nem Fall wer­den Ihnen wegen die­ser Rück­zah­lung Ent­gel­te berech­net. Wir kön­nen die Rück­zah­lung ver­wei­gern, bis wir die Waren wie­der zurück­er­hal­ten haben oder bis Sie den Nach­weis erbracht haben,dass Sie die Waren zurück­ge­sandt haben, je nach­dem, wel­ches der frü­he­re Zeit­punkt ist.

Sie haben die Waren unver­züg­lich und in jedem Fall spä­tes­tens bin­nen vier­zehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Wider­ruf die­ses Ver­trags unter­rich­ten, an Ostseesalzgrotte& Natur­heil­pra­xis Mar­ti­na Haa­se, Am Markt 12 A, 18209 Bad Doberan uns zurück­zu­sen­den oder zu über­ge­ben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vier­zehn Tagen absen­den.

Sie tra­gen die unmit­tel­ba­ren Kos­ten der Rück­sen­dung der Waren. Sie müs­sen für einen etwai­gen Wert­ver­lust der Waren nur auf­kom­men, wenn die­ser Wert­ver­lust auf einen zur Prü­fung der Beschaf­fen­heit, Eigen­schaf­ten und Funk­ti­ons­wei­se der Waren nicht not­wen­di­gen Umgang mit ihnen zurück­zu­füh­ren ist.

Mus­ter-Wider­rufs­for­mu­lar:

Hier­mit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abge­schlos­se­nen Ver­trag über den Kauf der fol­gen­den Waren (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unter­schrift des/der Verbraucher(s):
(nur bei Mit­tei­lung auf Papier)

Datum:

(*) Unzu­tref­fen­des strei­chen.

8. Gewähr­leis­tung

Es gel­ten die gesetz­li­chen Gewähr­leis­tungs­rech­te.

9. Eigen­tums­vor­be­halt

Bis zur voll­stän­di­gen Bezah­lung bleibt die Ware unser Eigen­tum.

10. Zah­lung

Die Bezah­lung der Waren erfolgt über Pay­Pal.

11. Kun­den­ser­vice

Für Infor­ma­tio­nen oder Fra­gen steht Ihnen unser Kun­den­ser­vice jeder­zeit ger­ne zur Ver­fü­gung:
Ost­see­salz­grot­te & Natur­heil­pra­xis Mar­ti­na Haa­se
Am Markt 12 A
18209 Bad Doberan
Tele­fon: 038203 – 74 35 51
E‑Mail: kontakt@ostseesalzgrotte.de

12. Ver­ant­wort­lich­keit

Ost­see­salz­grot­te & Natur­heil­pra­xis Mar­ti­na Haa­se ist nicht ver­ant­wort­lich für frem­de Inhal­te, zu denen Ostseesalzgrotte& Natur­heil­pra­xis Mar­ti­na Haa­se ledig­lich den Zugang zur Nut­zung ver­mit­telt hat. Dies gilt auch für alle Schä­den, die durch Drit­te, ins­be­son­de­re durch rechts­wid­ri­ge Ver­än­de­rung unse­rer Inter­net-Sei­ten, ver­ur­sacht wer­den.

13. Geis­ti­ge Eigen­tums­rech­te

Die geis­ti­gen Eigen­tums­rech­te für Ostseesalzgrotte& Natur­heil­pra­xis Mar­ti­na Haa­se Inter­net-Sei­ten ein­schließ­lich ihrer Gestal­tung und Inhal­te, ins­be­son­de­re aller Doku­men­te, Ele­men­te und Programme,stehen aus­schließ­lich Königs­Salz Ost­see­salz­grot­te & Natur­heil­pra­xis Mar­ti­na Haa­se bzw. unse­ren Zulie­fe­rern zu und dür­fen ohne vor­he­ri­ge aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung nicht ver­viel­fäl­tigt, ver­brei­tet, bear­bei­tet oder öffent­lich wie­der­ge­ge­ben wer­den.

Die Repro­duk­ti­on oder sons­ti­ge Ver­wen­dung der ver­öf­fent­lich­ten Doku­men­te ist nur zu infor­ma­ti­ven Zwe­cken oder zum per­sön­li­chen Gebrauch zuläs­sig. Jede ande­re Repro­duk­ti­on und jeder ande­re Gebrauch ist aus­drück­lich unter­sagt. Links auf unse­re Inter­net-Sei­ten sind ohne unse­re vor­he­ri­ge Zustim­mung unzu­läs­sig.

14. Anwend­ba­res Recht – Gerichts­stand

Es gilt deut­sches Recht. Ver­trags­spra­che ist deutsch. Für even­tu­el­le Rechts­strei­tig­kei­ten sind deut­sche Gerich­te zustän­dig.

15. Infor­ma­tio­nen zur Online-Streit­bei­le­gung

Alter­na­ti­ve Streit­bei­le­gung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on stellt eine Platt­form zur Online-Streit­bei­le­gung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr fin­den. Zur Teil­nah­me an einem Streit­bei­le­gungs­ver­fah­ren vor einer Ver­brau­cher­schlich­tungs­stel­le sind wir nicht ver­pflich­tet und nicht bereit.

16. Sons­ti­ges

Wir behal­ten uns vor, die all­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen bei Bedarf jeder­zeit anzu­pas­sen oder zu ändern.

Für den Fall, dass eine Bestim­mung die­ser all­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen unwirk­sam sein soll­te, wird die Wirk­sam­keit der übri­gen Bestim­mun­gen nicht berührt.